Versand und Bezahlung der Produkte

Hof Kolmannskuppe

Um Ihnen hochwertiges und frisches Lammfleisch direkt von der Nordsee anbieten zu können, erfolgt das Versenden der Produkte in einer Sammelbestellung. Hierbei wird das Lamm in einer naheliegenden Landschlachterei geschlachtet, zerlegt und das Fleisch vakuumverschweißt. Danach werden die Lammfleischprodukte auf unserem Hof in Kühltaschen mit Umkarton und entsprechenden Kühlpaketen versandfertig verpackt. Die Versand- und Verpackungspreise sind abhängig vom Gewicht. 

 

Nachfolgend sind die einzelnen Kosten aufgegliedert und der Ablauf der Zahlungsabwicklung beschrieben. 

Postversand und Verpackungskosten

mögliche Versand- und Verpackungskosten

Die Höhe der Versand- und Verpackungskosten richtet sich nach dem Gewicht der bestellten Produkte:

Versand und Verpackungskosten je Gewicht

Erfolgt ein Versand somit betragen die gesamten Kosten für Versand und Verpackung

 

bei Lammprodukten: 

bis 5 kg = 5,49 €

bis 10 kg = 8,49 €

bis 15 kg = 10,49 €

über 15 kg = 12,49 €

 

bei Wollprodukten:

immer = 4,49 €

Versandtag

Die Versendung unserer Produkte ist generell am Montag, wir informieren Sie per Mail über die Übergabe der Ware an das Transportunternehmen.

Wunschtermin für Lieferung

Bei Interesse an einen Wunschtermin, bitten wir Sie beim letzten Schritt des Bestellvorgangs unter Bemerkungen Ihren Wunschtermin anzugeben.

 

Stellen Sie sicher, dass Sie an dem gewünschten Termin zu Hause sind. Bei nicht antreffen und keinem schriftlichen Auftrag für das Ablegen der Ware (Abstellgenehmigung) müssen wir Ihnen ein erneutes Ausliefern Ihrer Bestellung leider voll umfänglich in Rechnung stellen.

- Bei Besitz einer Abstellgenehmigung bitten wir Sie uns diese am Ende des Bestellvorgangs unter Bemerkungen oder formlos per Mail mitzuteilen. 

  

Bei Abholung entstehen keinerlei Versandkosten


Zahlungsmethoden und Zahlungsabwicklung

mögliche Zahlungsmethoden

- per Rechnung

- per Paypal

- per Vorkasse

Zahlungsabwicklung der Versand- und Verpackungskosten

Mit erfolgter Bestellbestätigung werden wir darauffolgend per Mail mit Ihnen Kontakt aufnehmen um somit einen reibungslosen Verkauf zu garantieren.    

 

Bei der Auswahl von Teilstücken oder 1/2 oder 1/1 Lämmer wird der Höchstbetrag an Versand- und Verpackungskosten zuerst in Rechnung gestellt. Nach Zerlegung und Vakuumierung der einzelnen Stücke und dem so ermittelnden Gesamtgewicht wird ein zu viel bezahlter Geldbetrag zurückerstattet. Erst nach Zahlungseingang wird das Lammfleisch versendet.  

 

 

Wir hoffen Sie haben hierfür Verständnis.


Wir beraten Sie gern über unsere Mail-Adresse info@heckerlamm.de oder telefonisch unter 04674/431 über den Versand und die Bezahlung der Produkte